bittermandelnötig
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    der-dreckige-rest
    - mehr Freunde

   himen
   der dreckige rest
   die trainerheldin
   das brain
   düsseldomi

https://myblog.de/master-of-desaster

Gratis bloggen bei
myblog.de





depressives gesinge oder gejaule

gestern. zu hause. also bonn. nachts. ohne müde.

da anja die cd endlich wiedergefunden hat (bei den bandits), dachte ich.. lausche ich noch eine weile den vermeintlich angenehmen kante-klängen. ganz weit gefehlt. es war furchtbar. schlimm. nicht mehr melancholisch. nein, einfach grausam. diese musik. wie konnte ich sowas jemals gut finden? das nächste mal werde ich sie wohl anhören, wenn ich vorhabe, mich vom balkon zu stürzen. um mich in die richtige stimmung hineinzuleiden.

das annehmbarste lied ist "die wahrheit". in ehrlichkeit. es ist zumindest weniger erschütternd als der rest. ich kann nicht verstehen, dass sowas zur platte des monats gewählt wurde. platte des jahres. was auch immer. wenn es wenigstens musikalisch in irgendeiner form heraus-, wenn schon nicht hervorragend wäre. ist es aber nicht. eigentlich schade. durchaus.

dafür habe ich was anderes entdeckt. darcel. die air-stimme. müsste ich mal in ohrenschein nehmen.

zur verteidigung der kante-ehre muss ich abschließend sagen, dass "wenn die flüsse singen" fein ist.
6.11.06 11:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung