bittermandelnötig
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    der-dreckige-rest
    - mehr Freunde

   himen
   der dreckige rest
   die trainerheldin
   das brain
   düsseldomi

http://myblog.de/master-of-desaster

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich wär so gern PIK 10

freunde,
ein wochenende der besonderen art liegt hinter mir.

am freitag machte man sich mit geschenkten karten und dem special gast auf, um den irischen dudelsack-tönen von amy macdonald zu lauschen. nun ja, barbourjacken und segelschuhe legen eben kein zeugnis darüber ab, dass man ebenso weltgewandt ist wie man tut.

weltgewandt zeigte ich mich dahingegen am samstag, als ich nach interkontinentalem brunch im pullman den dom von oben schaute und mich im zurückzug an infernalischem pissegeruch störte.

pissegeruch und was man sonst so damit verbinden könnte, führt mich sonderbarerweise direkt zur samstäglichen abendgestaltung. woher diese synapse kommt, müsste man nochmal anderswo erfragen.. jedenfalls wurde die wurstwelt eingeweiht und sowieso bestanden die geselligen stunden beinahe ausschließlich aus wurstgewächsen und schlecktattoos. die menschen waren freundlich, es wurde viel gelacht. und einem lauen lüftchen gleich verbreitete sich die kunde im raume, dass sich randgruppen unter sich zuweilen fatal fäkal verhalten und verstärkt "scheiße" besprechen. außerdem wurde das hübsche kofferwörtchen "homolympics" kreiert und ein recht eingängiges rap-mantra einstudiert.

überdies sei angemerkt, dass in wenigen wochen dem friedrich-haus in der wilhelmstraße eine strahlende gedenktafel angehängt wird. beethaufen ist tot - es lebe die friedrich!!! ...und das wohl hoffentlich auch noch nach dem aufeinandertreffen mit der DE_PRE_SJON. voranmeldungen für die zeremonie werden jedenfalls gerne entgegengenommen. als gimmick oben drauf wird diesmal auch die mit den lehrern ausfliegende erwartet!

pizza, du verstehst es immer wieder, deine gäste in eine ausgelassene stimmung zu versetzen und ihnen schmuddelige worte in den mund zu legen. gleich neben die hello-kitty-oblate. wie machst du das bloß? danke jedenfalls!

ich bin froh, dass ich mich fortan wurstwelt-einweihungsfeier-partizipantin nennen darf.
7.9.09 13:20


Werbung


für alle, die es noch nicht wissen

ich bin die thiele. thiele vielleicht.

ich zehre immer noch vom zauberschönen wochenende mit zauberschönen menschen. auch wenn das leben manchmal wie verhext ist.
9.9.09 18:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung