bittermandelnötig
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    der-dreckige-rest
    - mehr Freunde

   himen
   der dreckige rest
   die trainerheldin
   das brain
   düsseldomi

http://myblog.de/master-of-desaster

Gratis bloggen bei
myblog.de





milky way

die vermessung der welt hat bereits stattgefunden. kurze frage: warum kann die welt nicht der mond sein und..abnehmen?
6.8.10 08:56


Werbung


stimmt´s nicht

nein, ich habe christoph drösser nicht gefragt, ob ich auch im schatten braun werden kann. ich werde sowieso nie braun. das will ich alles gar nicht wissen. jedoch soll erhöhter solarium-konsum gegen katzenhaar-allergie immunisieren. und das stimmt, da kann man mal im nachbar-büro nachfragen..
2.8.10 10:12


not a muse-ticker

wenn der bonner feuerteufel neben den kaufhausbränden auch noch für eine verspätung auf meinem heimweg verantwortlich sein wird, raste ich aus!
29.7.10 17:16


die vergiftung einer beamtenseele

die NEON ist anlässlich des 7. geburtstages im monat august 2010 im xxl-format erhältlich! hässlich!!! wie soll das ding jetzt in den zeitschriftensammler hineinpassen? jetzt muss es extern gelagert werden. und wie sieht das denn aus, wenn mittendrin ein heft fehlt? hässlich...jawohl!!! schlimm genug, dass man überhaupt jenem zwang des sammelns verfallen ist, wird der sinn für ästhetik jetzt auch noch dadurch gestört.

das ist das leben, das man so führt.

ich habe jedoch auch wissenswertes zu berichten: am 08. august geht es los richtung dörverden. campieren im wolfcenter. hallelujah.
22.7.10 13:00


wenn der zapfhahn kräht...

...sagt auch stephan nicht nein. frage an die chemiker: ist alkohol eine lösung? die antwort hinsichtlich des gestrigen abends lautet unbedingt und ungehemmt JA! soviel spaß hatte ich schon lang nicht mehr. ich mache mir wohl berechtigte sorgen darüber, ob ich diesen zustand wirklich nur mit einer unvernünftigen menge bier erreichen kann, denn der backstage-diaries-besuch vor 14 tagen hat mich aggressiv und glücklos gemacht. und da war ich asketisch unterwegs. furchtbar. vermutlich trinke ich mir diese gute laune auch nur deswegen an, damit ich am nächsten morgen ohne schlechtes gewissen zu einem tüchtigen katerfrühstück übergehen kann, das heute aus omelett-schinken-brötchen mit bullette bestand. mein guter kollege hat es besorgt, ich hab es verspeist, wir sind ein tolles team. nur kaffee hat er nicht gekocht, aber das trainiere ich ihm auch noch an. es gibt einfach nichts besseres als bulletten vom hielscher. diese fleischberge sind die perfektion des essens. und wer es nicht glaubt, muss mich in der mittagspause besuchen kommen. anmeldung gratis, aber dennoch erforderlich.
4.2.10 13:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung